Dieses Blog durchsuchen

Montag, 30. Juli 2018

Update

Neue Reviews und neuer Neukauf

 

 





Neukauf











The Last Duel
HK VCD von der HK Verkäuferin. Interessant: es scheinen nur paar Dialoge zu fehlen, während bei der HK LD und dem HK VHS Gewalt zensiert ist, die auf der VCD vorhanden ist. Bis dato längste Fassung zum Film. Moderne Action mit Alex Man, Rosamund Kwan und Tommy Wong Kwong-Leung.

Crazy Mission
HK VCD. Als Geschenk von der HK Verkäuferin erhalten. Taiwan Action von 1997 mit interessantem Cast (Kara Hui, Lam Wai, Ku Feng, Dick Wei, Billy Chow). 

Brave Young Girls
Von der HK Verkäuferin. War als HK VCD gelistet und ist aber eine VCD aus China. Gespannt was Sprachen und Subs angehen (laut Angebot sollen englische Subs vorhanden sein).  Moderne Action mit Yukari Ôshima, Kara Hui, Leung Ka-Yan und Shing Fui-On. 

The Hallow
Dt. Blu-Ray. Empfehlung vom Kollegen. 

Der Mafiaboss - Sie töten wie Schakale 
Dt. DVD. Mit Mario Adorf und Henry Silva, von Fernando di Leo. Abarbeitung meiner Ital. Gangster- und Polizeifilm Wunschliste.

Futureworld
Teil zwei zu Westworld. Teil eins mag ich, den 2. noch nie gesehen. Abarbeitung meiner Wunschliste. Dt. DVD.

Horsehead
Dt. DVD. Empfehlung vom Kollegen. 

Bloody Brotherhood
Abarbeitung meiner Johnny Wang Lung-Wei Wunschliste (er führte Regie). HK DVD, von Ebay.

Expect the Unexpected
HK DVD. Von Johnnie To finanzierte Milkyway Produktion mit Simon Yam, Lam Suet und Lau Ching-Wan. Von Ebay.

Terrifier
UK DVD. Clown Horror. Abarbeitung meiner Wunschliste.

Shaolin Devil Shaolin Angel
Aka Kung Fu of Dammoh Styles und Shaolin Devil and Shaolin Angel. 1978 Old School Kung Fu Film aus HK. Selten. Mir ist keine DVD, Blu-Ray, VCD oder LD Fassung bekannt. Mir ist keine O-Ton Fassung bekannt.  Holländisches VHS bei einer Auktion (belgische VHS Gruppe auf FB) ersteigert. Englisch Dubbed. Preis: ca. 20 Euro. 

Bloody Hero
Old School Eastern gedreht auf den Philippinen. Selten. Mir ist keine O-Ton Fassung bekannt. Film bei einer Auktion (belgische VHS Gruppe auf FB) ersteigert. Englisch Dubbed. Preis: ca. 20 Euro. Es handelt sich jedoch nicht um eine holländische VHS sondern um eine VCC = Video 2000. Ein Medium, dass in Konkurrenz stand mit VHS und Betamax. Seit 1989 werden keine Video 2000 mehr produziert (laut Wiki). Muss ich mir extra ein neues Abspielgerät kaufen...Kauf unbewusst - dachte ist eine VHS. 

The Outlaws
Neuer Film aus Korea um einen harten Cop, der in einer kleinen Ortschaft mehreren Gangstern das Handwerk legen will. Trailer sah gut aus. Blindkauf. HK DVD im O-Ton mit englischen Subs. HK DVD sehr billig = ca. 10 Fr. 

Operation Red Sea
Film vor kurzem am NIFFF gesehen und wurde auf Wunschliste gesetzt, die nun abgearbeitet wurde. Film wäre zwar auch in den USA von Well Go USA erschienen und in HK auch als Blu-Ray (= teuer), aber mir reicht die HK DVD = günstig (ca. 10 Fr.). Uncut, O-Ton, englische Subs. 

Fistful of Talons / Kung-Fu Zombie
US-DVD von Videoasia mit den beiden HK Kung Fu Filmen. Gekauft wegen Kung-Fu Zombie, Fistful of Talons betrachte ich als Bonus. Dieser ist nur Englisch Dubbed und soll zensiert sein. Uncut wäre scheinbar bisher nur das VHS aus HK. Kung-Fu Zombie hätte ich auch als dt. DVD, jap. VHS. jap. DVD oder jap. Betamax kaufen können. Ich entschied mich für die US-DVD (auch wenn wenig ansprechendes Cover-Motiv) weil: O-Ton und Subs, mehr Bildformat als bei den jap. Fassungen. Bei den Vollbild Fassungen soll viel Bildmaterial fehlen und die jap. Fassungen sind alle nur Englisch Dubbed. Wer den Film im O-Ton schauen will, muss zwingend zu dieser DVD Ausgabe (oder dem UK VHS) greifen. Von Ebay sehr günstig erworben. 

Guns of Dragon
Wurde mir von einem UK Verkäufer, von welchem ich andere LDs gekauft habe (Just Heroes), angeboten. War sehr billig, so dass ich zugeschlagen habe. Film ist zensiert, wobei weltweit alle Fassungen zensiert sein sollen (scheinbar lief der Film Uncut auf PRO-7 im Free-TV). Da muss man PRO-7 fast für eine Kopie für den Eigengebrauch anschreiben (plus für eine Kopie von A Serious Shock! Yes Madam! = auch länger als die HK Fassung und mit mehr Action).

Frankenstein Conquers the World Review




Frankenstein Conquers the World

Story:

Deutschland im 2. Weltkrieg: das Herz von Frankenstein wird von Militärs abgeholt und nach Japan, Hiroshima gebracht. Gerade, als Ärzte dieses untersuchen, wird Hiroshima durch die Atombombe zerstört. Viele Jahre später: ein Junge, der ein entstelltes Gesicht hat und unmenschlich gross wächst, sorgt für Angst und Schrecken. Zerstörungen der Gegend und tote Tiere werden dem Jungen zugeschrieben – doch sind noch andere Monster unterwegs, mit welchen der Junge am Ende den Kampf aufnimmt…

Meine Meinung:

Auf Frankenstein Conquers the World hatte ich eine grosse Vorfreude. Die Inhaltsangabe hörte sich von Beginn an trashig und amüsant an – viele Szenarien und Settings, welche in einem Film Platz fanden: 2. Weltkrieg, Wissenschaftler und Experimente, Frankensteins Herz, Hiroshimas Zerstörung, danach diverse Monster(action) und Zerstörungen.

Und das beste: der Film bzw. die Action lässt nicht lange auf sich warten. Oft ist nämlich genau das in diesem Genre der Fall. Ähnlich wie in einem Tierhorrorfilm kommen die Monster und deren Kämpfe gegeneinander oder Zerstörungen an der Umwelt und/oder von Städten, nicht am Anfang vor. Man will eine Art Spannung generieren und eine (dümmliche) und meist klischeebeladene Story (oft sind auch noch Aliens im Spiel) erzählen, wobei die Figuren sowieso nur Statisten sind. Dies führt unweigerlich zu lahmen Füllszenen.

Das ist hier aber nicht der Fall – durch die wechselnden Settings und diversen Monster wird der Film auch nicht langweilig. Es gibt daher weniger lahme Füllszenen als bei der Konkurrenz, was jedoch nicht heissen soll, dass die Figuren besonders tief charakterisiert werden. Die Figuren spielen auch hier nur die 2. Geige. Frankenstein hingegen wirkt mehr wie ein Mensch, statt ein Monster da man ohne richtiges Kostüm gearbeitet hat, bis auf wenig Make-Up, um den Kopf mehr nach Frankenstein aussehen zu lassen.

Das Hauptmonster und im Finale der Tintenfisch sind die Gummimonster, die Angst und Schrecken verbreiten. Und die Kämpfe dieser Monster (oder die Fressszenen mit den Hühnern oder dem Pferd) waren sehr amüsant. Alle Monsterszenen sind die klaren Highlights des Filmes. Sehr charmante Effekte-Kreationen und Miniaturbauten nach meinem Geschmack. Das, zusammen mit der trashigen, abwechslungsreichen Story, in welcher die Action gut verteilt wurde, machen den Film zu einem vergnüglichen und sehenswerten Kaiju Titel, der sich lohnt, gesichtet zu werden!

Infos:

O: Furankenshutain tai chitei kaijû Baragon

Japan 1965

R: Ishirô Honda

D: Tadao Takashima, Nick Adams, Kumi Mizuno, Yoshio Tsuchiya, Kôji Furuhata

Laufzeit der jap. LD: 93:04 Min.

Gesehen am: 10.05.18

Fassungen: Mir lag die jap. LD von Toho vor = Uncut Fassung mit dem Originalende (Tintenfisch). Die US-DVD hat drei Fassungen. Welche auf der dt. DVD zu finden sind, ist mir nicht bekannt. Da keine komplexe Geschichte und ich das Cover mag, habe ich die Laserdisc aus Japan gekauft (In Japanisch ohne Subs).

Orgie des Todes Review



Orgie des Todes

Story:

Eine Leiche eines jungen Mädchens wird gefunden. Die Spur führt Cop Gianni Di Salvo (Fabio Testi) in ein Luxusinternat. Bald schon stirbt ein Lehrer nach dem anderen und auch andere Mädchen der Schule stehen auf der Liste des Killers…

Meine Meinung:

Enigma rosso, inoffiziell (?) der dritte Teil nach den Ital. Meisterwerken Cosa avete fatto a Solange? (aka What Have You Done to Solange? aka Das Geheimnis der grünen Stecknadel auch mit Fabio Testi als ermittelnder Cop, auch hier geht es um an einen Mord und eine Mädchenschule) und La polizia chiede aiuto (aka What Have They Done to Your Daughters? aka Der Tod trägt schwarzes Leder = Mario Adorf ermittelt nach dem Tod eines Mädchens) wartet erneut mit Fabio Testi (Verdammt zu leben – verdammt zu sterben) als schwer motivierten, nach Gerechtigkeit suchenden und harten Cop auf.

Der Film ist solide und unterhaltsam. Ich wusste vor dem Schauen des Filmes nicht, dass der Film mit den anderen genannten Filmen in Verbindung steht, wobei mir beim Schauen durchaus Parallelen zu Das Geheimnis der grünen Stecknadel aufgefallen sind (Fabio Testi, Mord an Mädchen, Schulinternat). Im Vergleich zu oben genannten Werken ist Orgie des Todes jedoch schwächer ausgefallen und kein Highlight.

Der Film ist ein Mix aus Giallo und Poliziotteschi. Fabio Testi spielt gut. Auch die Nebenfiguren sind gut gewählt und eine Spannung ist konstant vorhanden, da man wissen will, was die Motive sind (am besten nicht die Inhaltsangabe der deutschen DVD lesen, da wird schon zu viel verraten) und wer der Killer ist. Die Handlung hält mehrere Twiste und Überraschungen parat – vor allem am Ende. Das hat mir gut gefallen. Der Film ist z.T. relativ ruhig, z.T. zeigt der Streifen originelle Tötungsszenen (Schere). Etwas Erotik und Schmuddel gibt es obendrauf auch (Duschszene), wobei der Film weitaus harmloser ist, als erwartet (Aufmachung und Werbung ist zu reisserisch den Film betreffend). Den gelungenen Soundtrack steurte Riz Ortolani bei.

Fazit: Für Fans des Italo. Kinos jener Zeit sicherlich zu empfehlen! Sehr solide und unterhaltsam.

Infos:

O: Enigma rosso

Deutschland, Spanien, Italien 1978

R: Alberto Negrin

D: Fabio Testi, Christine Kaufmann, Ivan Desny, Jack Taylor, Fausta Avelli

Laufzeit der dt. DVD: 81:13 Min.

Gesehen am: 10.05.18

Fassungen: Mir lag die dt. DVD von Eyecatcher Movies vor = Gute Bildqualität, Uncut, Deutscher Ton (gute Synchro), u.a. spanischer Ton (lt. imdb ist jedoch Ital. O-Ton) mit dt. Subs. Die US-Blu Ray bietet eine bessere Bildqualität und u.a. auch Ital. Ton mit englischen Subs (von Scorpion Releasing).

Good Bad & Losers Review




Good Bad & Losers

Story:

Drei unterschiedliche Männer, The Good (Lau Kar-Wing als Held und Kämpfer), The Bad (Carter Wong als mordender Bösewicht) und The Loser (Roy Chiao), sind hinter einer Buddha Statue her, welche durch das Land transportiert wird…

Meine Meinung:

Ein Jahr nach dem Italo Western The Good, the Bad and the Ugly entstand Good Bad & Losers (aka The Good, the Bad and the Loser), ein Low-Budget Old School Eatsern aus Hong Kong, der jedoch in Taiwan gedreht wurde, im O-Ton Mandarin als Tonspur bieten soll und auch mehr wie ein rein taiwaneischer Film aussieht statt Hong Kong aber überall als «Hong Kong Film» gelistet wird (Filmdatenbanken).

Der Film ist sehr solide und guter Durchschnitt, aber kein Highlight. Man wird ohne grosse Ansprüche flott unterhalten, aber es gibt deutlich bessere, spektakulärere und actionreichere Old School Eastern aus dieser Zeit (Hong Kong und Taiwan). Da hätte man anhand der Namen wie Carter Wong (Filthy Guy) oder Lau Kar-Wing, der auch für die Kampfchorographie zuständig war, dann doch etwas mehr erwarten dürfen. Wenn man sich z.B. Sammo Hung und Lau Kar-Wing Zusammenarbeiten à la Odd Couple oder Dirty Tiger, Crazy Frog anschaut, da weiss man, was möglich gewesen wäre.

Carter Wong spielt natürlich den Bösewicht, der keine Mine verzieht und hat eine Nebenrolle. Lau Kar-Wing und Roy Chiao (A Touch of Zen) sind die Hauptrollen, sorgen für viele solide aber durchschnittliche Action in Form von Kämpfen (Lau Kar-Wing) und viel Situationskomik (Roy Chiao gibt sich als Mönch aus). Regisseur Karl Maka (Dirty Kung Fu) legt auch noch einen Gastauftritt als Attentäter hin (zusammen mit Richard Ng), die erfolglos versuchen, Roy Chiao zu töten– amüsante Szene!

Fazit: Kein Highlight, aber solide und okay. Nur für ultimative Old School Eastern Fans zu empfehlen!

Infos:

O: Yi Zhi Guang Gun Zou Tian Ya

HK 1976

R: Karl Maka

D: Lau Kar-Wing, Roy Chiao, Carter Wong, Ngai Chi-Wong, Li Min-Lang, Lung Fei, Richard Ng, Karl Maka

Laufzeit des israelischen VHS: Ca. 97 Min.

Gesehen am: 09.05.18

Fassungen: Mir lag das VHS aus Israel vor (auf Ebay gekauft) = Wahrscheinlich Uncut, gute Bildqualität (vor allem was Farben angehen), Englisch Dubbed (besser als bei Ocean Shores Titeln) mit hebräischen Untertiteln. Eine DVD Fassung ist mir nicht bekannt (Stand: Mai 2018). Ebenso wenig eine VCD, LD oder deutschsprachige Fassung (Stand: Mai 2018).

Mittwoch, 25. Juli 2018

Update

Neue Reviews und neuer Neukauf

 

 

 - Neuer Neukauf


- Mother!

- Manhunt

- The Hand That Feeds the Dead

Neukauf














Eraserhead
Dt. DVD. Neues Master. Letztes Jahr im Kino gesehen. Stand auf Wunschliste. Abgewartet, bis DVD sehr günstig war. Gäbe es auch auf Blu-Ray.

Jigsaw
CH DVD. Nach Vö gewartet bis Preis gefallen ist. Wunschliste abgearbeitet (und nachdem keine Unrated nachgeschoben wurde).

The Foreigner
Jackie Chan Vs. Pierce Brosnan. CH DVD.  Nach Vö gewartet bis Preis gefallen ist. Wunschliste abgearbeitet.

Hatchet 4 - Victor Crowley
Teil vier der Fun-Splatter-Reihe. Dt. DVD (weil doch Uncut). Nach Vö gewartet bis Preis gefallen ist. Wunschliste abgearbeitet.

Just Heroes
UK LD. Habe zwar das UK VHS, bin aber a) nicht sicher ob es ein Bootleg ist statt das Original VHS und b), hat es beim Ablaufen nervige Abspielprobleme. Daher günstig über FB von einem Engländer die UK LD gekauft. Die HK Fassungen sollen sogar zensiert sein. 

Heroes Shed No Tears
Vom gleichen UK Verkäufer erhalten wie Just Heroes. UK LD. Verkäufer hat mir diese unwissentlich (statt einem anderen Film = verwechselt) mitgeschickt. Die fehlende LD wird nachgeschickt und diese LD darf ich gratis behalten (habe angeboten diese zurückzuschicken) - sehr nett! 

Slaughter in San Francisco
HK VCD. Uncut Fassung. Alle anderen Fassungen weltweit sind ca. 18 Min. zensiert. O-Ton und englische Subs vorhanden. Mit Chuck Norris. Von einem Ital. Verkäufer auf FB gekauft (insgesamt elf VCDs zwischen 1-5 Euro pro Scheibe, also massiv billig). 

Whiplash
Cheng Pei-Pei Eastern für Golden Harvest. HK VCD. O-Ton und eng. Subs vorhanden. Scheint keine DVD zu geben (bzw. nur eine in China, nicht zum Kaufen gesehen). Von einem Ital. Verkäufer auf FB gekauft (insgesamt elf VCDs zwischen 1-5 Euro pro Scheibe, also massiv billig). 

Way of the Lady Boxers
HK VCD im O-Ton und englischen Subs. Könnte, wie auch die DVD vom gleichen Label (auch mit Covermotiv, welches mit Film nichts zu tun hat), zensiert sein. Mit Sibelle Hu, Carter Wong und Jeffrey Falcon. Von einem Ital. Verkäufer auf FB gekauft (insgesamt elf VCDs zwischen 1-5 Euro pro Scheibe, also massiv billig). 

Heroes of Shaolin
HK VCD von Ocean Shores. Nix Englisch. Dafür hätte ich ggf. ein HK VHS suchen müssen, was ein Ding der Unmöglichkeit ist. Von einem Ital. Verkäufer auf FB gekauft (insgesamt elf VCDs zwischen 1-5 Euro pro Scheibe, also massiv billig). Es gäbe eine US-DVD (nur Englisch Dubbed). Eastern mit Chan Sing, Hwang Jang-Lee, Lo Lieh, Yuen Biao und Corey Yuen. 

The 72 Desperate Rebels
HK VCS von OS. Alle DVDs weltweit sind nicht im O-Ton. O-Ton ist auf der VCD drauf plus Englisch Dubbed als Option. Taiwan Eastern. Von einem Ital. Verkäufer auf FB gekauft (insgesamt elf VCDs zwischen 1-5 Euro pro Scheibe, also massiv billig).

The Wandering Monk
HK VCD von OS.  Wahrscheinlich nix Englisch. DVDs (z.B. UK) sind nur Englisch Dubbed- O-Ton war mir wichtig. Taiwan Eastern. Von einem Ital. Verkäufer auf FB gekauft (insgesamt elf VCDs zwischen 1-5 Euro pro Scheibe, also massiv billig).

Tornado of Pearl River  
HK VCD von OS in Mandarin oder Englisch. Old School Eastern. Von einem Ital. Verkäufer auf FB gekauft (insgesamt elf VCDs zwischen 1-5 Euro pro Scheibe, also massiv billig).

Story in Temple Red Lily
HK VCD von OS in Mandarin oder Englisch Dubbed. Keine Subs. DVDs sind nur in Englisch. Den Eastern von einem Ital. Verkäufer auf FB gekauft (insgesamt elf VCDs zwischen 1-5 Euro pro Scheibe, also massiv billig).

Ultimate Revenge
HK VCD im O-Ton ohne englischen Subs.  Cynthia Khan. Aus mehreren Filmen zusammengesetzter Film. Von einem Ital. Verkäufer auf FB gekauft (insgesamt elf VCDs zwischen 1-5 Euro pro Scheibe, also massiv billig). 

Shanghai Heroic Story
HK VCD im O-Ton mit englischen Subs. Golden Harvest Produktion.  Hat auf "Cinema Far East" ein gutes Review erhalten. Gäbe es auch auf HK DVD, aber nicht zum Kaufen gesehen zumal die HK VCD massiv billig war (zwischen 1-5 Euro). 

On the Waterfront
Eastern mit Frauenpower. HK VCD - Alternativen sind mir keine bekannt. In Chinesisch ohne Subs. Die 11. VCD, die ich billig (1-5 Euro pro VCD) von einem Verkäufer auf FB gekauft habe. 

Shaolin Hero
Taiwan Eastern mit Leung Ka-Yan als HK VCD von OS. Vorteil: O-Ton (aber nix Englisch). DVDs (z.B. UK) nur Englisch Dubbed. Von einem UK Verkäufer (FB) erhalten. War altes Angebot und die Titel waren noch vorhanden.  

War of the Shaolin Temple
1980 Taiwan Eastern als HK VCD von OS. VCD bietet O-Ton. Die DVDs (Tai Seng z.B.) sind nur Englisch Dubbed. Die HK LD wäre auch ohne englische Subs. Von einem UK Verkäufer (FB) erhalten. War altes Angebot und die Titel waren noch vorhanden.  

The Shaolin Disciple
HK Eastern mit Ku Feng als HK VCD von OS. Mandarin oder Englisch Dubbed, keine Subs. Von einem UK Verkäufer (FB) erhalten. War altes Angebot und die Titel waren noch vorhanden.

Blood Simple
Dt. Blu-Ray. Director's Cut mit Schuber. 4K Restoration. Abarbeitung meiner Wunschliste. Billig Im Mediamarkt (Zürich) gekauft.

Das Verfahren ist eingestellt, vergessen Sie's! 
Koch Media DVD. Neu raus gekommen. Stand auf Wunschliste (Ital. Polizei- und Gangsterfilme). Uncut. In Deutsch/Ital. mit dt. Subs. Mit Franco Nero, mit Musik von Ennio Morricone, von Damiano Damiani (Allein gegen die Mafia). Billig Im Mediamarkt (Zürich) gekauft.

Verónica
Spanischer Gruselfilm vom Darkness und Sleep Tight Regisseur, den ich 2017 am FFF verpasst habe. Soll gut sein. Billig Im Mediamarkt (Zürich) gekauft. 

Cabin of the Damned
Dt. Blu-Ray. Australischer Film. Soll alles, was das 80er Jahre Film-Herz begehrt, beinhalten. Handgemachte Effekte, Monster und Kostüme (darunter angeblich ein Einhorn). Dämonen-Geschichte. Wohl Fun-Splatter. Blindkauf (Media Markt Zürich). 

South Shaolin Vs North Shaolin
US VHS - im O-Ton mit englischen Subs. Eastern aus Südkorea mit Casanova Wong. Mir ist keine DVD etc. bekannt bzw. nur Englisch Dubbed. Günstig auf Ebay gekauft. 

Four Real Friends  
Jimmy Wang Yu Film den es Uncut nicht leicht zu bekommen gibt. Alle dt. Fassungen sind stark zensiert. Sogar die jap. DVD, obwohl O-Ton bietend, ist gleich zensiert. Grund: man nahm das (!!!) dt. VHS als Master! Der dt. Vorspann ist dort zu sehen. Südkorea Dealer hat mir diesen Wang Yu Film bzw. VHS in Südkorea gefunden und gekauft. Ich kannte nur das Motiv des Covers und konnte mich nur anhand diesem orientieren - nun, nachdem erhalten, entsprechen auch die Bilder der Rückseite dem Film Four Real Friends. Hoffe auf eine O-Ton und vor allem Uncut Fassung. 

Tyranno's Toenail
Südkoreanischer Film der in der Dino-Zeit spielt. Dinos werden aus Effekten dargestellt (T-Rex) oder z.B. von Menschen in Kostümen gespielt. Es wird eine eigene Urzeitsprache gesprochen. Einzige legale Vö zum Film (VHS aus Südkorea, von meinem Südkorea Dealer erhalten). 

Zitat aus einem Review:

"aber die für Asiaten berüchtigte Grausamkeit gegen Tiere schimmert in diesem Fantasytrash allzu häufig durch und dürfte abendländischen Zuschauern das Filmvergnügen vielleicht ein wenig verderben." 

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=comment&fid=57222

Ob damit echte Tiere gemeint sind, ist mir nicht bekannt, da im Film ja Dinos zu sehen sind (Effekte, Kostüme).  

The Crucifixion
Dt. Blu-Ray. Abarbeitung meiner Wunschliste. Exorzismus-Grusel vom Frontier(s) Regisseur. 

Let Me Make You a Martyr
Keine Ahnung warum der auf meiner Wunschlistr stand. Aber wurde abgearbeitet. Mit Marilyn Manson. 

The Pier
HK LD. Abarbeitung meiner Johnny Wang Lung-Wei Wunschliste. Er spielt mit und war für die Action zuständig. Keine englischen Subs. Preisvorschlag akzeptiert. Von Ebay (aus Amerika). Weiter dabei: Leung Kar-Yan, Norman Chu, Lily Li, Phillip Ko und Shing Fui-On. Also viele ehemalige Shaw Brothers Darsteller.