Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 26. Mai 2019

Neukauf Ende Mai Teil 2
















Dragon Kid
Mein 3. VHS zu diesem Film - diesmal direkt aus Taiwan. Leider an einer Stelle minim vom Schimmel befallen. Da mir der Film wichtig ist, und das VHS selten ist, wird es dem Südkorea-Dealer zum Reinigen geschickt (und da ich zu faul bin, es selbst zu versuchen). Grund warum ich dieses VHS kaufte = Die VHS Fassungen aus China und Südkorea haben Nachteile = siehe Link

Gecko Kung Fu
Taiwan Eastern aus dem Jahre 1972 als VHS aus Südkorea von meinem Korea-Dealer abgekauft. War recht günstig (unter 100 Fr.). O-Ton, keine Subs. Auch andere Fassungen haben keine Subs (DVCD, HK VCD, US oder TW VHS). 

Woman from Hell
Seltener Film aus Taiwan (1981) mit Elsa Yang Hui-Shan als DVD-R aus Deutschland. Kollege aus Deutschland, der aus Südkorea ein VHS Souvenir erhalten hat, hat mir diese DVD-R geschenkt. Der Film ist selten und Vorteil: mein Kollege hat selbst englische Subs dafür erstellt (weltweit scheint es den Film nur ohne Subs zu geben). Soll zwar eine zensierte Fassung sein (stellt sich auch die Frage, ob es den Film Uncut überhaupt gibt), aber trotzdem: Dankeschön dafür!

Hellywood
Japanisches Horror-Musical von den 90ern (Anfang der 90er). Selten - ausserhalb Japans nie erschienen. Gekauft als VHS aus Japan (Amazon Japan Marktplatz). Sehr gespannt!

Night Killer
Da habe ich die Arschkarte gezogen: ich habe den Film, einen Ital. Slasher von 1990, den es beim Kauf weder auf DVD/Blu-Ray gab, von meinem Südkorea-Dealer abgekauft (135 USD glaube ich) als VHS aus Südkorea. Doch nun wurde der Film von Severin angeküdigt auf DVD/Blu Ray in Englisch/Ital. mit englischen Subs, neues Master etc. Bevor ich die Severin kaufe, werde ich das 135 USD VHS schauen und danach, je nachdem wie gut mir der Film gefallen hat, ein Upgrade tätigen oder nicht. 

Venganza de Loba (La Reina Loba)
Wolf Devil Woman als spanisches VHS für ca. 10 Euro aus Spanien (kaufen lassen). Grund: ich habe den Film nach wie vor nur als Bootleg und ich habe eigentlich Bootlegs nicht gerne - daher stelle ich mir jetzt noch ein Original-VHS ins Regal, damit ich wegen dem Bootleg "kein schlechtes Gewissen" haben muss (ich übertriebe bewusst). Ausserdem sah ich das O-Ton VHS nie, Englisch Dubbed VHS waren mir immer zu teuer (100-130 USD) und die einzige HK VCD ging mir durch die Lappen (und andere Angebote waren mir zu teuer). Das VHS ist aber in übelm Zustand - was Dreck, Verschmutzungen, Staub und Schimmel angeht. Laut meinem Südkorea-Dealer ein VHS für den Müll...aber habs ja auch nicht zum Schauen gekauft (dafür habe ich das Boot im O-Ton mit Subs), sondern damit ich ein Original in der Sammlung habe...

Tammy T-Rex
Aka Tammy and the T-Rex, Tammy and the Teenage T-Rex, Teenage T-Rex: Der Menschen-Dinosaurier. Wurde durch ein Forum auf dem skurrilen Film aus den USA (1994) aufmerksam. Inhalt: ein Gummidino (Kaiju-Elemente), selten, spätere Hollywood-Stars in Hauptrollen (Denise Richards, Paul Walker) und, zumindest in der Uncut-Fassung, die Anfang der 90er auf RTL (Dinotag = Dinomania Tag) gelaufen sein soll (die US-Fassung ist nämlich stark cut = von R-Rating auf PG-13 Rating zensiert), auch sehr blutig. In HK gibt es den Film offiziell auf DVD, VCD und sogar LD während einige der Fassungen eine CAT. III Freigabe erhalten haben. Die Fassungen sah ich nie zum Kaufen - die LD verpasste ich um eine Woche auf einer FB-Gruppe. Auf gut Glück fand ich in einem Auktionshaus in China diese VHS und hoffe auf die Uncut Fassung! VHS in gutem Zustand (kein Schimmel etc.). Wer Mitte Juni in Chicago ist, kann in den Genuss der Uncut-Fassung ("Gore-Cut") kommen - der Film wird zwischen 13.-20. Juni in Chicago Uncut im Cinepocalypse gezeigt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen