Dieses Blog durchsuchen

Montag, 5. Juni 2017

The Magic Curse Review






The Magic Curse

Story:

Lam (Jason Pai Piao) reist in den philippinischen Dschungel. Grund: sein Onkel ist dort verschollen. Dort wird er und seine Gruppe jedoch von einer Art Stamm Kannibalen angegriffen. Es stellt sich heraus, dass eine bösartige Sekte mittels schwarzer Magie dort ihr Unwesen treiben. Dumm nur, dass sich Lam in die Prinzessin des Kultes (Pinky de Leon) verliebt...

Meine Meinung:

Blindkauf da a) seltener Film, b) exotisches Setting, c) Schwarze Magie als Inhalt und d) Shaw Brothers Star Jason Pai Piao in der Hauptrolle! Da war mir das Medium (VHS) oder die synchronisierte Fassung (Nur Franz.) auch egal.

Was den Filmgenuss jedoch trübt war das Schwarzweiss, da franz. VHS nicht in PAL laufen sondern in SECAM (dachte mein VHS kann das in Farbe abspielen, falsch gedacht).

Der Film selbst ist okay - wie erwartet exotisch und erinnerte phasenweise sogar an Ital. Kannibalenfilme (jedoch nicht was Gewaltszenen angehen, nur damit wir uns nicht falsch verstehen)! Mittendrin gibt es noch schwarze Magie, paar wenige Make-Up Effekte, Shaw Brothers Star Jason Pai Piao der gar paar Kannibalen bekämpfen darf Mittels Kung Fu (wobei auch nicht allzu viel).

Dazu exotisches Dschungel-Setting, Low Budget Atmosphäre, einfache aber coole Effekte und viel nackte Haut/halbnackte Frauen.

Ich fand den Film solide und kurzweilig - aber muss definitiv Mal noch eine andere Fassung her in Farbe:-) Kein Must Have Titel, aber für HK Filmfans mit dem Flair fürs Exotisch durch und durch okay…

Infos:

O: 摧花毒降頭

HK / Taiwan 1977/1975 (je nach Quelle unterschiedlich)

R: Lu Chin-Ku

D: Pinky de Leon, Jason Pai Piao

Laufzeit der franz. VHS: Ca. 86 Min.

Gesehen am: 08.08.16

Fassungen: Es gibt keine dt. Fassung und keine DVD (Stand: Aug. 2016). Es scheint auch keine VCD/LD zu geben. Das UK VHS ist Englisch Dubbed, O-Ton bietet das VHS aus Holland (ohne englische UT). Mir selbst lag das franz. VHS vor = Wohl Uncut, jedoch nur Franz. Dubbed und durch SECAM Format auf schweizerischen TV / VHS Geräten nur in s/w abspielbar. Auf youtube kann man sich die Englisch Dubbed Fassung ansehen, auf chinesischen Seiten wie tudou.com gibts sogar eine O-Ton Fassung (jedoch ohne UT) zu sehen.

Nachtrag 02.06.17: Es gibt den Film auch in Frankreich auf DVD – d.h. in PAL und Farbe aber auch nur Franz. Dubbed.

Keine Kommentare:

Kommentar posten