Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 30. Mai 2017

Cop Image Review



Cop Image

Story:

Nach einem Banküberfall verschwindet ein Cop (Bowie Lam Bo-Yi) und das Geld. Gangster des Überfalls sind hinter dem Cop her. Verkehrspolizist Wong (Anthony Wong) und Fan von Steven Seagal, Bruce Wills, Jackie Chan, Chow Yun Fat, Charles Bronson, Robocop und Mel Gibson, ein junges Triaden Mitglied (Andy Hui Chi-On) und die Freundin (Linda Wong Hing-Ping) des verschwundenen Cops sind ebenfalls hinter dem verschwundenen Geld und Cop her. Vor allem Wong sieht seine Chance gekommen, sich als Polizist beweisen zu dürfen. Sein Wissen bestehend aus Romanen und Polizeifilmen kommt ihm da gerade recht…

Meine Meinung:

Sympathische Actionkomödie (mehr Komödie als Action) mit Anthony Wong die von Beginn an amüsant, unterhaltsam und abwechslungsreich unterhält. Der Story kann man gut folgen, Längen gibt es praktisch keine.

Der Film fängt actionreich an (und teilweise auch mit blutigen Shoot-Outs) und dann gibt es immer Mal wieder eine Actionszene zu sehen, wobei der Film klar mehr Komödie ist. Vor allem gegen Ende hin dreht der Film in Sachen Action und einigen tollen Stunts (Bambusgerüst, Autostunts etc.) auf. Dazu kommen Parodien auf John Woo und Co. und viele Filmzitate und Filmcover – denn Anthony Wong spielt den Traffic Cop sehr gut, der sich als echter Cop versucht und dies vor allem durch Selbstvertrauen und angepasste Kommunikation überzeugend auftritt und all anderen im Glauben lässt, dass er ein echter Cop ist. Hat mich vor allem an Eddie Murphy aus Beverly Hills Cop erinnert – der ja auch oft durch sein schnelles Reden und sein Auftreten das gegenüber überzeugt hat.

Die anderen Darsteller sind mir unbekannt aber gerade Linda Wong und vor allem Andy Hui sind auch sehr gut in ihren Rollen und einfach auch sympathisch, so dass der Film und Verlauf der Story gut funktionieren und glaubhaft wirken.

Wer das HK Kino aus dieser Zeit und den HK Humor, der für westliche Zuschauer anders und komisch sein kann, mag, kann sich gut an Cop Image versuchen!

Infos:

O: Mung Cha Yan

HK 1994

R: Herman Yau

D: Anthony Wong, Andy Hui Chi-On, Linda Wong Hing-Ping, Bowie Lam Bo-Yi

Laufzeit der HK VCD: Ca. 104 Min.

Gesehen am: 28.04.17

Fassungen: Es gibt keine dt. Fassung. Mir lag die HK VCD vor = solide Bildqualität, Uncut, O-Ton, englische Subs. Es scheint keine DVD Fassung zu geben. Alternativ gäbe es in HK noch eine LD (auch O-Ton und englische UT).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen