Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 9. März 2017

My Better Half Review



My Better Half

Story:

Story 1: Eine Prostituierte heiratet. Der Mann verstirbt während dem Liebesspiel. Sie macht weiter mit ihrem ehemaligen Job, doch dann taucht der Geist des Ehemannes auf und stört sie in den Liebeshandlungen…

Story 2: Ein kranker Ehemann mit zwei Kindern – eine Operation die teuer ist welche sich die Familie nicht leisten kann. Also geht die Ehefrau auf dem Strich anschaffen mit fatalen Folgen…

Story 3: Eine Frau wird aufs Polizeirevier gebracht. Ihr Ehemann ist verschwunden. Sie erzählt die Story wie und warum es dazu kam…

Meine Meinung:

My Better Half hat mir gut gefallen. CAT. III Film der drei unterschiedliche Geschichten erzählt, wobei das Thema Sex und Erotik in allen drei Episoden hochpräsent ist.

Dank den unterschiedlichen Inhalten und Ausrichtungen der Geschichten (und Zeitepochen) ist der Film unterhaltsam und abwechslungsreich. Ich fühlte mich gut unterhalten.

Zwar sind keine allzu bekannten Namen dabei (zumindest für mich nicht), aber die Darsteller haben ihre Sache ordentlich gemacht, die Frauen sind hübsch, einige der Sexszenen recht erotisch.

Die erste Story spielt im klassischen China – ist eher eine Erotik/Geister/Komödie. Amüsant. Die 2. Story ist dann das knallharte und dramatische Drama – inklusive passendem Ende! Nicht originell, aber wirkungsvoll.

Episode drei macht teilweise einen auf Basic Instinct und True Crime Setting (à la The Untold Story, Dr. Lamb etc.) und bietet die beste Mischung aus Sex und Gewalt (inklusive Hommage an The Untold Story), wobei es so übertriebene gespielt ist, dass man die Szenerie zu keiner Sekunde ernst nehmen kann.

Mir haben alle drei Episoden gut gefallen, so das sich bestens unterhalten wurde!

Für Fans des HK Kinos aus dieser Zeit zu empfehlen!

Infos:

O: Peng Fu

HK 1993

R: Lam Yee-Hung

D: Cindy Yip, Elisa Ye, Chan Ji Hung, Lee Chau

Laufzeit der HK VCD: Ca. 90 Min.

Gesehen am: 14.02.17

Fassungen: Es gibt keine dt. Fassung und scheint auch keine DVD Version zu geben. Mir lag die HK VCD vor = Uncut, gute Bildqualität, O-Ton, englische UT vorhanden. Gäbe vom gleichen Label mind. auch eine HK LD.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen