Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 1. Oktober 2017

The Enchanting Ghost Review



The Enchanting Ghost

Story:

Lang Yu Zhu (Yang Li-Hua) nestest sich in einem Anwesen ein, welches von Geistern bewohnt werden soll. Er trifft dort auf die schöne Yang Ru Yu (Chang Mei-Yao) – beide verlieben sich. Doch bald machen sich im Ort Gerüchte breit, dass es sich bei Yang Ru Yu um einen Geist handeln soll…


Meine Meinung:

Solider Geister-Film der Shaw Brothers. Kann man sich als Shaw Brothers Fan und Sammler gut einmal ansehen. Allen anderen, welche planen das Shaw Brothers Universum erst noch ergründen und entdecken zu wollen, empfehle ich eher deren bekannteren (Kung Fu) Titel (Die 36 Kammern der Shaolin, Martial Club, Heroes Of The East, The One-Armed Swordsman, Zhao – Der Unbesiegbare etc.).

Dafür waren und sind die Shaw Brothers weltweit auch am meisten bekannt: ihre Kung Fu Streifen!

Zurück zu The Enchanting Ghost:

Solide bzw. positiv waren die schönen Settings, stimmungsvollen Bilder und das schön unheimliche Finale. Und Chang Mei-Yao hat sehr gut gespielt und die Geister Effekte (z.B. langen Fingernägel) waren zwar simpel aber effektiv dargestellt.

Solide bzw. eher durchschnittlich waren hingegen einige der Darsteller, welche nicht immer glaubhaft agierten sowie übertrieben gespielt haben. Zudem gab es auch einige Längen und die Geschichte ist wenig originell. Und irritiert hat mich, dass die männliche Figur Lang Yu Zhu von einer Frau (Yang Li-Hua) gespielt wurde was man deutlich sah und hörte (Frauenstimme). Das war irgendwie schräg…

Aus oben genannten Gründen eben «nur» eine solide und durchschnittliche Arbeit der Shaw Brothers und nur ultimativen SB Fans zu empfehlen…

Infos:

O: Gui Wu Li Ren

HK 1970

R: Chow Yuk-Kong

D: Chang Mei-Yao, Yang Li-Hua, Tsui Fu-Sheng, Lui Ming, Ko Hsiang-Ting

Laufzeit der TW DVD: 81:44 Min.

Gesehen am: 02.09.17

Fassungen: Es gibt keine dt. Fassung (Stand: Sept. 2017). Mir lag die DVD aus Taiwan vor = Uncut, O-Ton, englische Subs, sehr gute Bildqualität. Code drei DVD.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen