Dieses Blog durchsuchen

Montag, 20. November 2017

Neukauf (18.11)

Erhalten:









Pround & Confidence
HK VCD. Wurde durch eine Liste von Laserdisc Titeln auf den Film aufmerksam. Die Laserdisc dürfte jedoch, wie auch die Ocean Shores VCD, stark zensiert sein. Zudem wäre die LD sicher auch sehr teuer gewesen. Uncut ist nur diese VCD, welche ein Franzose recht günstig auf Ebay anbot. O-Ton und englische Subs. Polizeifilm der am Ende derb und sehr acionreich sein soll. Andy Lau soll einen auf Rambo machen...

In the Eye of the Hurricane
UK DVD des spanischen Erotikthrillers von 88 Films. Gäbe es auch als Blu Ray - mir reicht die DVD aber aus - Uncut, Ital. Ton, englische Subs, neues Master, Wendecover. Gibt es auch in den USA von Mondo Macabo und kommt bald auch in Deutschland von X-Rated (liebevolle Vö) wobei die UK DVD natürlich deutlich günstiger war als es z.B. die kommende X-Rated Scheibe sein würde. 

Memories of Murder
Auf den südkoreanischen Film wurde ich durch das NIFFF 2017 aufmerksam. Der Inhalt sprach mich an, der Film lief einmalig am Openair. Problem: nur mit franz. Subs, sodass ich die Vorstellung nicht besuchte. Die dt. DVD interessierte mich nicht da kein Label welches für allzu hohe Qualität bekannt ist. Die Blu Ray aus Südkorea war mir deutlich zu teuer. Die fiel die Wahl auf die HK DVD von Edko, welche mir in der Vergangeheit immer zusagten was Bild- und Tonqualitäten angingen. Film kommt im O-Ton, Uncut und mit englischen Subs daher. War bei Online Shops Out Of Stock - günstig auf Ebay gekauft.

The Devil's Honey
US Blu Ray von Severin zu diesem Lucio Fulci Erotikthriller. Uncut, Wendecover, exklusive Extras, Ital. / Englischer Ton (Subs?). Lucio Fulci = immer interessant. 

Night Life
US Zombie Horror aus den 80ern welchen es bis dato (18.11.17) weder auf DVD noch Blu Ray gibt. Ich hatte die Wahl zwischen diesem jap. VHS (Uncut, O-Ton, jap. UT), welches relativ billig war oder der US Laserdisc. Ich entschied mich aus folgenden Gründen gegen die US LD obwohl dort wahrscheinlich die Bildqualität besser gewesen wäre und die Fassung keine festen UT gehabt hätte: Cover des jap. VHS sprach mich mehr an, zudem wäre die US LD deutlich teurer gewesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen