Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 9. Juli 2017

Fazit

NIFFF Fazit

 

Fazit zum NIFFF 2017

Es gab kaum Verspätungen - nur bei Viking und mehrfach bei Passage 2. Sonst keine Pannen oder dergleichen erlebt.

Wahl der Kinos: Passage 2 ist sehr unbequem. Man kann nur hoffen, dass in Zukunft die Wahl wieder mehr auf echte Kinos fällt (Rex, Arcades Apollo 1-3). Dass keine Vorstellungen mehr im Kino Bio gezeigt werden ist hingegen positiv. 

Publikum: wie immer. 

Wetter: Okay bis zu heiss. 

Neuchatel: gefällt mir nach wie vor sehr gut. 

Autogramme: keine, da Takashi Miike sich kaum unter das Volk getraut hat. 

Hotel: genügt meine Ansprüchen. 

Auf jeden Fall macht das NIFFF jedes Jahr immer grossen Spass und ich werde sicher auch nächstes Jahr wieder dabei sein! Dieses Jahr war die Filmauswahl auch besonders gut, vor allem die Retro und asiatische Filme. 

Gekauft werden:

- El Bar
- Dead Shack
- Zombiology
- The Mole Song: Hong Kong Capriccio
- Blade Of The Immortal
- Detective Bureau 2-3: Go To Hell Bastards!
- Youth Of The Beast
- Tokyo Drifter
- Branded To Kill
- Zigeunerweisen
- Kagero-Za
- Fighting Elegy
- Grave
- The Autopsy Of Jane Doe
- Le Serpent aux mille coupures
- Tragedy Girls

Fazit: Klare Steigerung zum NIFFF 2016!

Kommentare:

  1. Zu den Kinos vielleicht folgendes: Das Rex wurde umgebaut, hat unter anderem eine Klimaanlage erhalten, und war anschliessend zu teuer für das Festival. Das dürfte sich bei anderen Sälen, die scheinbar alle derselben Firma gehören, wahrscheinlich wiederholen, wenn sie saniert werden (wie aktuell das Apollo). Das Studio hat ja (mehr als offensichtlich) auch Sanierungsbedarf.
    Mir persönlich sind warme Säle ja lieber als solche, wo einem die eiskalte Luft aus der Klimaanlage um die Ohren geblasen wird (Passage 2). Hab mir dieses Jahr um ein Haar eine Erkältung geholt dort.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant. Danke für die Info. Finde zu warm und zu kalt schlecht. Passage 2 war zum Glück bei mir nur bei einem Film "eiskalt", bei den weiteren Vorstellungen dort haben sie es nicht mehr so kalt gestellt (weil war wirklich extrem und wie du sagst, Gefahr dass man sich erkältet).

      Löschen