Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 6. Januar 2019

Das Verfahren ist eingestellt, vergessen Sie’s! Review




Das Verfahren ist eingestellt, vergessen Sie’s!

Story:

Architekt Vanzi (Franco Nero) wandert wegen einer Falschanklage ins Gefängnis. Sein Anwalt setzt alles daran, dass Vanzi wieder freikommt. Doch die Mühlen des Gesetztes mahlen langsam. So kommt es, dass Vanzi im Gefängnis in mafiöse Machenschaften miteinbezogen wird…

Meine Meinung:

Das Verfahren ist eingestellt, vergessen Sie’s! ist ein Kracher und Highlight des Ital. Gangster- und Polizeifilms. Obwohl der Film kaum Action bietet, ist er extrem fesselnd, spannend und lässt den Zuschauer am Ende mit einem unguten und flauen Gefühl zurück wie es kaum ein anderer Film in diesem Genre geschafft hat.

Es wird hier nicht durch viele Effekte, comicartig übertriebene Action und/oder Darstellungen von Anti-Helden ein sozialkritisches Bild gezeichnet, sondern durch die vor allem realistische Darstellungen und Macht der Mafia – deren Einflüsse überall hin reichen. Ähnlich spannende Szenen sind mir sonst nur aus TV-Serien bekannt (Romanzo criminale oder Allein gegen die Mafia).

Das überrascht nicht, da Regisseur Damiano Damiani u.a. auch an Allein gegen die Mafia, eine der besten TV Serien überhaupt, beteiligt war und für bekannte Titel wie Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert (soll von filmArt kommen) oder Warum musste Staatsanwalt Traini sterben? (wieder mit Franco Nero), bevor er u.a. Ausflüge ins Horrorgenre unternahm (Amityville 2 - Der Besessene).

Franco Nero (High Crime) brilliert hier wie viele andere Stars auch. Bekannt ist mir noch John Steiner (Deported Women of the SS Special Section), der die einzige Figur ist, dem man ein gewissen Overacting nicht absprechen kann. Die Story ist sehr spannend und spielt sich zu 95% nur im Gefängnis ab. Der Soundtrack steuerte Ennio Morricone bei.

Wer das Ital. Sub-Genre mag, sollte sich dieses filmische Highlight nicht entgehen lassen! Beste Unterhaltung garantiert, welche durch eine tolle deutsche Sprachfassung zusätzlich an Qualität gewinnt!

Infos:

O: L'Istruttoria è chiusa: dimentichi

Italien 1971

R: Damiano Damiani

D: Franco Nero, Georges Wilson, John Steiner, Riccardo Cucciolla, Ferruccio De Ceresa, Antonio Casale

Laufzeit der dt. DVD: 101:41 Min

Gesehen am: 06.11.18

Fassungen: Mir lag die dt. DVD von Koch Media vor = Wendecover, Uncut, sehr gute Bild- und Tonqualität, Deutsch/Ital., Subs: Deutsch. Gäbe es auch auf Blu-Ray. Die deutsche Sprachfassung ist sehr gut geworden und gilt es zu bevorzugen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen