Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 18. Januar 2017

My Rebellious Son Review





My Rebellious Son

Story:

Arzt und Vater Chang Tak Tai (Ku Feng) und dessen frecher und kampferfahrener Sohn Chang Siu (Alexander Fu Sheng) bekommen es mit einer gegnerischen Box-Schule (u.a. Johnny Wang Lung-Wei) zu tun, welche Ausländer fördert welche die Chinesen unterdrücken. Als Chang Siu den Gegner mehrfach blossstellt, holen sie sich Japaner (u.a. Michael Chan Wai-Man) an Bord die Chang Siu töten sollen...

Meine Meinung:

My Rebellious Son ist eine Shaw Brothers Kung Fu Komödie mit teilweise auch düstereren Szenen der mir sehr gut und besser als erwartet Gefallen hat!

Speziell für Fans des charismatischen und leider viel zu früh verstorbenen Alexander Fu Sheng ist der Film uneingeschränkt zu empfehle da viele tolle Kampfszenen ihres Lieblings, die stark gefilmt und aufwändig choreographiert wurden! Auch sein freches, charmantes Wesen kommt in den lustigen Szenen sehr gut zur Geltung. Die perfekt auf ihn abgestimmte Rolle.

Ich fand die Kampfszenen gegen die Ausländer (vor allem die erste), gegen die Japaner, das Finale und den Kampf gegen Johnny Wang Lung-Wei sehr gut! Dramatisch und toll choreographiert. Meine Favoriten sind der erste Kampf gegen die ausländischen Boxer und der erste Kampf gegen die japanische Gruppe. Johnny Wang Lung-Wei leistet sich u.a. noch einen tollen Kampf gegen Ku Feng, der auch sichtlich Spass macht in seiner Rolle, während Johnny Wang Lung-Wei und Michael Chan Wai-Man solide Bösewichte abgeben (nicht soooo gut wie in anderen Filmen, aber gut).

Ah - fast vergessen: auch die Tanz/Kampfszene war erste Sahne! Toller Mix mit starkem Cast, sehenswerter Action und gelungenem Humor!

Sehr zu empfehlende Arbeit für alle Shaw Brothers und Alexander Fu Sheng Fans!

Infos:

O: Siu Ji Yau Chung

HK 1982

R:  Sun Chung

D:  Alexander Fu Sheng, Ku Feng, Cecilia Wong Hang-Sau, Michael Chan Wai-Man,
Johnny Wang Lung-Wie

Laufzeit der TW DVD: 92:36 Min.

Gesehen am: 18.10.16

Fassungen: Es gibt keine dt. Fassung (Stand: Okt. 2016). Mir lag die DVD aus Taiwan vor = Uncut, erstklassige Bildqualität, O-Ton, englische UT vorhanden. Inhaltsgleich mit der HK DVD.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen