Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 25. Dezember 2018

Ghost for Sale Review



Ghost for Sale

Story:

Durch den Tod von Uncle Kau (Ku Feng) erwachen bei Vorbereitungen zu einer Ausstellung Leichen zum Leben. Das ruft die Geisterjäger Oi Oi (Ricky Hui Koon-Ying), Shella (Sheila Chan Suk-Lan), Uncle Shui (Shing Fui-On) und Qing (Wilson Lam Jun-Yin) auf den Plan. Unterstützt werden sie von Tsao Siu Yu (Maggie Siu Mei-Kei), welche Hintergrundwissen zu den Biographien der Leichen beisteuert…

Meine Meinung:

Ghost for Sale ist ein spassiger und unterhaltsamer Anfang der 90er Jahre HK Geisterfilm bzw. Komödie inklusive Hommagen an Ghostbusters. Wer das Genre und die Filme aus der Zeit mag, macht mit dem Kauf von Ghost for Sale nichts falsch = man wird bestens unterhalten!

Die Story ist unterhaltsam. Es gibt viel zu lachen, wobei es auch stimmungsvolle und fantasievolle Geister- und Zeremonien-Szenen gibt – inklusive hier und da einige Kampfszenen im klassischen Setting. Es ist also ein Genre-Mix und daher ist für Abwechslung garantiert. Am meisten dominieren jedoch die lustigen Szenen und Ghost for Sale ist auch als Komödie zu verstehen.

Die Actionszenen sind dabei sehr solide in Szene gesetzt und ansehnlich choreographiert. Das überrascht nicht, den kein geringerer als Fung Hak-On fungierte als Action Director. Fung Hak-On, der oft auch als Darsteller in Kung Fu Filmen mitwirkte, hat grosse Erfahrung in Sachen Kampf-Choreographie. Er war in unzähligen HK-Actionstreifen für die Action-Szenen zuständig, z.B. Last Hurrah for Chivalry (John Woo Meisterwerk), The Young Master (Zusammen mit Jackie Chan), Police Story (zusammen mit Jackie Chan und Co.), Edge of Darkness, Godfather's Daughter Mafia Blues, Fun and Fury und A Warrior's Tragedy.

Die Darsteller machen allesamt einen grossartigen Job. Wie immer, sehr vielfältig, wie sie sich geben – egal ob sie ernste Rollen in Gangsterfilmen oder in Komödien spielen mit viel Hingabe, Spass und Overacting: die Figuren sind sympathisch gezeichnet und machen Spass! Ricky Hui steht seinen Brüdern Michael und Sam in Sachen Schauspiel und Humor in nichts nach, die Mädels sind hübsch und niedlich (Sheila Chan und Maggie Siu), Shing Fui-On in einer ungewohnten Hauptrolle (sonst oft in Nebenrollen vertreten, z.B. Ebola Syndrome, Ghost Killer, The Vengeance of Six Dragon) zu sehen, Charlie Cho Cha-Lee ist Charlie Cho Cha-Lee (Funny Ghost, Return of the Demon) und Shaw Brothers Fans haben Freude am Auftritt von Ku Feng (The One-Armed Swordsman, Cheap Killers, Revenge of the Corpse, My Son, Misfire).

Fazit: Jedem Fan von HK Ghost Comedys zu empfehlen!

Infos:

O: Chuk Gwai Chuen Moon Dim

HK 1991

R: Guy Lai

D: Ricky Hui Koon-Ying, Shing Fui-On, Wilson Lam Jun-Yin, Sheila Chan Suk-Lan, Maggie Siu Mei-Kei, Ku Feng, Charlie Cho Cha-Lee

Laufzeit der malaysischen DVD: Ca. 84 Min.

Gesehen am: 26.09.18

Fassungen: Mir lag die DVD aus Malaysia vor (Label: Speedy Video) = O-Ton mit festen englischen und chinesischen Subs, Uncut, gute Bild- und Tonqualität. Gäbe es auch in HK auf DVD (Label: Widesight – auch O-Ton und englische Subs). Es gibt keine Blu-Ray und keine dt. Fassung (Stand: Sept. 2018).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen